Für Firmenkunden

Sie sind ein KMU und haben keine interne Rechtsabteilung oder möchten Spitzenzeiten überbrücken? Dann sind wir Ihr Partner. In jedem Unternehmen stellen sich regelmässig rechtliche Fragen, wie z.B.:

  • Ist unser Arbeitsreglement rechtmässig?
  • Ist die Forderung eines Mitarbeiters auf Auszahlung der Überstunden berechtigt?
  • Dürfen wir die E-Mails unserer Mitarbeiter überwachen?
  • Wie ändern wir einen Eintrag im Handelsregister?
  • Enthält der Dienstleistungsvertrag mit unserem Geschäftspartner versteckte Haftungsrisiken?
  • Wie vollstrecken wir die Forderung aus einem Auftrag, einem Werkvertrag oder einem Liefervertrag?

 

Unabhängig davon, ob es sich um eine kurze Anfrage, eine umfassende Vertretung oder regelmässige Beratung handelt: Wir sind für Sie da. Wir überprüfen Ihre Verträge, schätzen Ihre rechtlichen Risiken ein und beantworten Ihre Fragen.

 

Ganz unkompliziert stehen wir Ihnen als Ihre externe Rechtsabteilung zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt nach Ihren Wünschen, sei dies monatlich, quartalsweise oder in Form eines Dienstleistungspakets.